Kultur, Freizeit, Wandern

Stift Klosterneuburg:

 

Nicht nur Wien hat einiges zu bieten. Vergessen Sie nicht auf einen Besuch des Augustiner Chorherren Stifts Klosterneuburg.

 

Führungen: Sala Terrena, Stiftsplatz und rechts vom Portier.

 

Geöffnet: Sommersaison 09:00 - 18:00 Uhr

 

 

Führungszeiten: Sommersaison:

Stiftsführung - 60 min. - Mo bis Fr., 10/16:30 Uhr, Sa., So., Feiertag, 10/13/16:30 Uhr

Gr.Stiftsführung - 90 min. - täglich 11:15 | 14:30 Uhr

Weinkeller Tour: Mo.–Fr., 13 Uhr | Sa., So., Feiertag 13/14:45 Uhr

 

Eine Beschreibung der verschiedenen Touren erhalten Sie unter www.stift-klosterneuburg.at

Vinothek Stift Klosterneuburg:

 

Verkosten Sie Weine, Sekte und Edelbrände des Weingutes Stift Klosterneuburg in historischem Ambiente in der Vinothek am Rathausplatz.

 

Öffnungszeiten: Mo.-Fr.: 10:00 - 18:00 Uhr/Sa.:10:00 - 17:00 Uhr/So.: 12:00 - 17:00 Uhr

 

 

Die Garten - in Tulln:

 

 

Das 10 Hektar große Areal präsentiert sich mit seinen über 50 Schau- und Mustergärten als begehbares Bilderbuch der natürlichen Gartenkultur.

Spektakulär hoch hinaus über die Wipfel mächtiger alter Baumriesen geht es auf dem Baumwipfelweg. Der vom niederösterreichischen Architekten DI Ernst Maurer entworfene, 30 Meter hohe Baumwipfelweg besteht aus einem Aussichtsturm mit mehreren Ebenen, Stiegenläufen und Podesten.

 

 

Geöffnet von 9,4, bis Oktober 2022 täglich von 09.00 - 18.00 Uhr

www.diegartentulln.at

 

 

 Wandern in Klosterneuburg und Umgebung:

 

 

Weinerlebnisweg: Wanderung durch die Klosterneuburger Weinberge mit Informationen zu Weinbau und Sortenkunde. Dauer ca. 1,5 Stunden. Je nach Lust und Laune kann man anschliessend die Informationen in die Praxis umsetzen und nach dem Spaziergang zum Heurigen einkehren.

Heurigen Trat-Wiesner

www.naturparke.at

 

Vom Oberen Stadtfriedhof (230 m) in Klosterneuburg – entlang der Langen Gasse den Hügel hinauf – über die Kerblwiese – durch den Hafnergraben zurück zum Ausgangspunkt. Der  Rundweg informiert an Hand von Schautafeln über die Arbeiten der Winzer – vom Rebstock bis zur Ausschank.

 

 

Hagenbachklamm:

Impossante Klammwanderung im nördlichen Wienerwald entlang von Steigen und Brücken. Erreichbar per Bus oder Auto. Parkplatz vor dem Eingang.

Dauer ca. 2 Stunden hin und retour, Weglänge ca. 7 km (hin und retour).

www.naturparke.at

 

 

Redlingerhütte:

 

gemütliche Einkehr nach Spaziergängen oder Wanderungen. Gut erreichbar per Auto oder Bus und einem ca. 20 minütigen Fußweg. Auch für Kinderwägen geeignet.

 

www.redlingerhuette.at

Wanderrouten in der Umgebung: Wegbeschreibung, Dauer, ...

 

 

Wachaubahn zw. Krems und Emmersdorf:

 

 

Ein Tagesausflug in die Wachau für Radler und Nichtradler. Leicht zu erreichen über den Wiener Franz Josefs Bahnhof nach Krems. Täglich vom 29.5. - 3.10.21 und zusätzlich an Samstagen, Sonn- & Feiertage vom 20.3.-28.11.21.

 

 

Fahrpläne, Strecke und Tickets unter www.wachaubahn.at

 

 

Tagesausflug nach Bratislava:

 

 

Von City zu City in 1 1/4 Stunden. Mit dem Twin City Liner können Sie mehrmals täglich von Wien Innenstadt nach Bratislava "cruisen" - ein sehr beliebter Ausflugstipp. Die Abfahrtszeiten starten um 8:30.

 

Sie benötigen einen gültigen Reisepass!

 

www.twincityliner.com

 

Waldseilpark Kahlenberg - Abenteuer für Gross und Klein:

 

Einzigartig in Wien: der Waldseilpark auf Wiens Hausberg. 18 Kletter Stationen, die sich über 1,8 km erstrecken und sich in einer Höhe von 1-20 m befinden, erwarten Sie

Fliegen Sie mit dem Flying Fox durch die Baumwipfel und geniessen Sie die gelungene Mischung aus Aubenteuer, Nervenkitzel und Spass!

 

www.waldseilpark-kahlenberg.at

 

Römerland Carnuntum:

 

 

... holt die Römer in die Gegenwart: ein wiederaufgebautes römisches Stadtviertel, die Faszination Gladiatoren und kostbare archäologische Schätze.

 

www.carnuntum-marchfeld.com

 

 

Strandbad Klosterneuburg:

 

 

Nur wenige Gehminuten hinter dem Bahnhof "Klosterneuburg-Kierling", befindet sich das Strandbad Klosterneuburg.

Ein großes Naturareal mit Freibad, Stromkanal, Wasserrutsche, Sportbecken, Bootsverleih, Liegewiese, Tennisplätze, Minigolf

 

 

 

Acetaia Pecoraro:

 

Wahrscheinlich einzigartig außerhalb Italiens ist die "Acetaia Pecoraro" in Klosterneuburg. Der Staatsopern Tenor Herwig Pecoraro hat sich einen Traum erfüllt und von Modena/Italien die Kunst der Herstellung des Aceto Balsamico traditionale in seine Heimat gebracht. Unter Nutzung der natürlichen Gegebenheiten und hohen Aufwand ist es ihm gelungen, ein "Elexier" zu schaffen, das man sonst nur im Süden Europas findet.

 

Führunen nach Terminvereinbarung - 0043-(0)2243-87323 bzw. 0043 (0)664-2844304 www.balsamico.at

Ihr digitaler Urlaubsbegleiter:

 

Der digitale Urlaubsbegleiter führt Sie zu allen Ausflugs- und Freizeittipps in der Umgebung.

Alles auf einen Blick - ohne Download direkt auf das Smart Phone.

 

Oder mit einem click direkt auf die web-site.